Als seriös arbeitendes Inkassounternehmen sind wir von der Präsidentin des Landgerichts Ingolstadt zugelassen und im Rechtsdienstleistungsregister eingetragen.

 

Spezialisiert auf das gesamte Forderungsmanagement reichen unsere Leistungen vom vorgerichtlichen Mahnwesen über das gerichtliche Mahnverfahren (Beantragung des Mahn- und Vollstreckungsbescheids) bis hin zur Einleitung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen (Pfändung).


Darüber hinaus führen wir für Sie auch Adressermittlungen oder Auskünfte über Ihre Schuldner durch.


Dabei bleiben die anfallenden Bearbeitungsgebühren oder Auslagen für Sie stets transparent und überschaubar. 

Weitere Informationen unter: Gebührenordnung Inkasso


Anfallende Inkassokosten, Bearbeitungsgebühren oder Auslagen 
werden grundsätzlich Ihrem Schuldner als Verzugsschaden berechnet.

Weitere Informationen unter: Konditionen